Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie

Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie

Chefarzt

Dr. Andreas Riemer
Stellvertretender Ärztlicher Direktor
Chefarzt Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
Facharzt für Chirurgie, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Im Bereich der Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie bildet die Dick- und Dünndarmchirurgie einschließlich des Blinddarms und der Gallenblase sowie die minimal-invasive Chirurgie einen wesentlichen Schwerpunkt. Laparoskopische Dickdarmresektionen (Entfernung erkrankter Dickdarmbereiche per Schlüssellochtechnik mit winzigen Hautschnitten) gehören inzwischen zur Routine.

Auf dem Gebiet der Dickdarmchirurgie und der laparoskopischen Chirurgie hat sich die so genannte „Fast-Track-Chirurgie“ etabliert. Sie ermöglicht, dass Patienten nach einer Dickdarmoperation schon nach fünf bis sechs Tagen die Klinik wieder verlassen können.

Unser Leistungsspektrum

  • alle rekonstruktiven Verfahren im Bereich der Becken- und Beinarterien inklusive Bypassimplantationen, Embolektomien, Thrombendarteriektomien und intraoperative Dilatationen
  • Arteriendilatationen (PTA) einschließlich Stent-Implantationen
  • Dialyse- und Shuntchirurgie
  • Chirurgie der Krampfadern (auch ambulant)
  • gesamte Chirurgie des Gastrointentialtraktes einschließlich Tumorchirurgie
  • Etappenlavage-Therapie
  • Anwendung von Vicryl Netzen und Vicryl Netztaschen
  • Hämorrhoidalleiden
  • Hämorrhoiden-Operationen
  • Operationen bei Analfisteln
  • transanale Tumorabtragungen
  • Viszeralchirurgie
  • Intraoperative Überwachung des Nervus recurrens (Stimmbandnerv) bei Schilddrüsenchirurgie


Hier werden seit Jahren schwerpunktmäßig die Stimmbandnerven auf  Unversehrtheit während der Operation überprüft (intraoperative Kontrolle). Dies hat zu einer erheblichen Steigerung der Sicherheit dieser Operation geführt.

  • alle Formen von Narbenbrüchen
  • Standardeingriff bei Leistenhernie (Leistenbruch) mit Netzimplantation
  • Laparoskopische Behandlung von Gallenerkrankungen
  • Laparoskopische Gallenoperationen
  • Blinddarmoperationen
  • Dickdarmoperationen
  • Bruchoperationen und Narbenbrüche
  • Verwachsungslösungen